Demokratieprojekt: 10. Klasse in Dänemark

Kennenlernen

Vom 1. bis 5. November besuchte eine Delegation aus 24 Klax-Schüler*innen gemeinsam mit Daniel Somogyi (Klassenleitung 10a und Lernbegleiter) und Julia Steckhan (Koordinatorin für Offenheit, Vielfalt und Toleranz) im Rahmen des Erasmus-Projekts „Demokratieerziehung in digitalisierten Gesellschaften“ unsere Partnerschule in Dänemark, die Deutsche Nachschule Tingleff.

In mehreren Workshops arbeiteten die Schüler*innen beider Schulen gemeinsam an Themen wie Grund- und Menschenrechten, Pressefreiheit, Beteiligung und Verantwortung. Ein Schwerpunkt lag auch auf den Herausforderungen, die uns in einer digitalisierten Gesellschaft gestellt werden, und wie wir alle in den sozialen Medien beeinflusst und manipuliert werden können. Insbesondere die Themen Lobbyismus, Social Bots, Filterblasen und Fake News wurden in den Schüler*innen-Feedbacks dabei als Bereicherung und Wissensgewinn benannt. In einer spannenden Talkrunde schlüpften die Schüler*innen dann in die Rollen verschiedener Akteur*innen und diskutierten rege das Tempolimit auf deutschen Autobahnen. Gemeinsam analysierten sie so nochmals verschiedene Kommunikationsmuster und den Zusammenhang der zuvor erarbeiteten Themenbereiche.

Auch der Spaß und das gemeinsame Kennenlernen durften in der Woche natürlich nicht zu kurz kommen. So hatten die Schüler*innen die Möglichkeit, sich während der Pausen und im Abendprogramm bei Spielen kennenzulernen. Ein besonderes Highlight waren dabei sicher die Bumper Bälle. Am Mittwoch fand außerdem eine große Halloweenfeier mit Kostümen, Filmen, Casino und eigenem DJ statt und während des Ausflugs nach Kollund lernten die Schülerinnen und Schüler die deutsch-dänische Geschichte im Grenzgebiet kennen. Ein gelungener Ausgleich zur theoretischen Arbeit in den Workshops!

Die Schüler*innen und begleitenden Lehrkräfte verlassen Dänemark mit vielen positiven Eindrücken und Ideen für die weitere Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf den Besuch der Tingleffer Schüler*innen im März 2022 und sagen:

Tak for alt, og på gensyn snart!
(Vielen Dank für alles und bis bald!)