Unsere Begegnungswoche 2020: Wir!

Die Schule geht auch im Lockdown weiter! Wir unterrichten digital, mehr erfahren...

Wie jedes Jahr haben wir die erste Woche nach den Sommerferien mit einer Begegnungswoche begonnen, in der wir unsere soziale Gemeinschaft stärken und uns gemeinsam auf das kommende Jahr einstimmten. So waren am Montag die Räume unserer Schule erfüllt vom fröhlichen Wiedersehen und Kennenlernen. Wir haben die neuen Stundenplänen studiert und unsere Logbücher vorbereitet. Tags darauf waren wir damit beschäftigt unsere Portfolios für das Schuljahr anzulegen und unsere KlassensprecherInnen zuwählen.

Unser neuer Wertegrund ist am Mittwoch entstanden: Dafür haben wir besprochen, wie wir miteinander lernen und leben wollen. Den Höhepunkt erreichte unserer diesjährigen Begegnungswoche am Donnerstag und Freitag, als es im spielerischen „Schulwettbewerb“ hieß: Alle Klassen machen ein Video zum Thema "Wir!".

Dabei sind viele tolle Stop-Motion-Filme in Gemeinschaftsarbeit entstanden. Nachdem alle Mitglieder der Schulgemeinschaft ihre Stimme abgegeben hatten, standen die GewinnerInnen fest: Herzlichen Glückwunsch an die 3b (Gewinnerklasse der Grundstufe) und 7b (Gewinnerklasse der Mittelstufe)!

Natürlich war diese Begegnungswoche geprägt von den Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie. Mit Witz und Cleverness haben wir ganz selbstverständlich die notwendigen Maßnahmen umgesetzt und durch eigene Ideen ergänzt. Schon im letzten Schuljahr haben wir Handwasch-Timer selbstgebaut oder Sensoren zur Abstandsmessung entworfen. In dieser Woche sind Fensterstopper am 3D-Drucker und aus Upcycling-Materialien wie  ausgedienten Schwimmnudeln entstanden. Denn ungewohnten Situationen begegnen wir mit Kreativität. Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr!