Werden Sie sozialpädagogische Fachkraft!

Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft

An der Klax Berufsakademie erlangen QuereinsteigerInnen, die bereits in einer Kita oder einem Hort tätig sind, die Anerkennung als sozialpädagogische Fachkraft. Bei uns gehen Sie Ihren ganz individuellen Weg zur sozialpädagogischen Fachkraft weiter und lernen auf Grundlage unserer jahrzehntelangen Erfahrung und den neuesten pädagogisch-wissenschaftlichen Erkenntnissen alles, was Sie in der erzieherischen Praxis wissen müssen.

Im Anschluss steht es Ihnen frei, sich in Vertiefungskursen weiter zu spezialisieren. Profitieren Sie von Vorlesungen internationaler ExpertInnen und unseren hochmodern ausgestatteten Seminarräumen und Lernwerkstätten.

Die Weiterqualifizierung

  • Sofern noch kein Arbeitsverhältnis besteht, unterstützen wir Sie bei der Arbeitgebersuche
  • Unterstützung bei der Beantragung der Fördermöglichkeiten
  • Schulungszeiten: in der Regel freitags und samstags von 09.00–15.00 Uhr

Die Qualifizierungsmaßnahme zur sozialpädagogischen Fachkraft an der Klax Berufsakademie ist eine anerkannte Bildungsveranstaltung und wird als Bildungsurlaub gemäß § 11 BiUrlG gewährt.

Termine

Basiskurs: 14. Februar bis 20. Juni 2020

Was Sie mitbringen

  • Verwandte Berufsausbildung in einer pädagogischen Berufsgruppe
  • Beschäftigung in einer Kita oder einem Hort
  • Anerkennungsschreiben von der Kitaaufsicht

Alle Infos für die Voraussetzungen zum Quereinstieg in den ErzieherInnenberuf hat die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie in dieser Powerpoint-Präsentation (Download) zusammengefasst. Dort finden Sie auch das entsprechende Antragsformular (Download).

Lehrmodule

In der Klax Berufsakademie vermitteln wir die Weiterqualifizierungsinhalte nach dem Prinzip des selbstorganisierten Lernens mit Zielen. Das heißt, dass Sie mit Unterstützung Ihrer TutorInnen und FachlehrerInnen Ihren Lernstoff entsprechend Ihrer individuellen Ziele, Neigungen und beruflichen Perspektiven wählen und selbst einteilen.

Modul 1

Berufliche Identität und professionelle Perspektiven

Modul 2

Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten

Modul 3

Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern

Modul 4

Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten

Modul 5

Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen

Modul 6

Institution, Team und Qualität entwickeln

Modul 7

Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit

Abschluss

Der Quereinstieg schließt in Form eines Praxisberichts und eines zwanzigminütigen Fachgesprächs ab.

Nach Erfüllung der Fortbildungsauflagen erhalten Sie ein Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss der Qualifizierung zur „sozialpädagogischen Fachkraft im Bereich Kita und eFöB“.

Dauer

  • Basiskurs: 6 Monate bei 184 Unterrichtsstunden
  • Vertiefungskurs: 4 Monate bei 116 Unterrichtsstunden

Weiterbildungskosten

Die Kosten für die Weiterbildung betragen insgesamt:

  • Basiskurs: 990 Euro (zahlbar in sechs monatlichen Raten)
  • Vertiefungskurs: 640 Euro (zahlbar in vier monatlichen Raten)

Alle Preise verstehen sich als Endpreise, d.h. eine evtl. Mehrwertsteuer ist bereits enthalten.

Fördermöglichkeiten

Interesse?

Sie möchten sich mit der Weiterbildung qualifizieren? Bewerben Sie sich über unser Kontaktformular. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück und freuen uns darauf, Sie bald in der Berufsakademie zu begrüßen.

Wissenswertes