Wiedersehen nach den Sommerferien: unsere Begegnungswoche 2022

Wertegrundtag 2022 Klax Schule

 

Das Schuljahr startet bei der Klax Schule traditionell mit einer ganz besonderen Woche. In der Begegnungswoche finden die Schüler*innen durch interaktive Methoden zurück in den Schulalltag, lernen sich und ihre Lernumgebung nach den Ferien neu kennen und wachsen als sozialen Gemeinschaft zusammen.  Dabei ist jeder Tag einem speziellen Thema gewidmet.
 
An den Nachmittagen lernen sich die Schüler*innen auch jahrgangsübergreifend bei gemeinschaftlichen Aktivitäten kennen. So erhielten in diesem Jahr die Sitzmöbel des Schulhofes einen neuen Anstrich, die Beete wurden bepflanzt und der Schulhof verschönert.
 
Der „WERTvollste“ Tag der Begegnungswoche ist der Donnerstag. Die Lernbegleiter*innen und Schüler*innen widmen sich einen Vormittag lang Themen wie Vertrauen, Akzeptanz und Respekt. Sie erarbeiten in den Klassen Werte und Regeln, wie sie gemeinsam in der Schule lernen und arbeiten möchten. Am Nachmittag präsentieren die Klassensprecher*innen in großer Runde die Ergebnisse des Tages und einigen sich auf den Wertegrund. Diese Sätze bilden für das Schuljahr 2022/2023 die Wertegrundlage für die gesamte Schulgemeinschaft:

 

  • Wir haben Freude am Lernen und am Miteinander. Dafür pflegen wir einen freundlichen und humorvollen Umgang.
  • Wir behandeln einander gerecht und akzeptieren uns so, wie wir sind, damit sich jeder wohlfühlt.
  • Wir respektieren jeden Einzelnen und hören einander zu. So schaffen wir ein angenehmes Miteinander.
  • Wir vertrauen uns und sind ehrlich zueinander, um uns in der Schulgemeinschaft wohlzufühlen.

 

Highlight und krönender Abschluss der Begegnungswoche ist stets der Schulwettbewerb am Freitag. Hier ist Teamwork gefragt, denn die Aufgabe kann nur in der Klassengemeinschaft gelöst werden.
In diesem Jahr wurde es musikalisch. Anlässlich des neuen Music-Tech-Raums komponierten die Schüler*innen ihre eigenen Klassensongs. Bei der Umsetzung hatten die Schüler*innen freie Hand. Inhalte, Technik und Musikgenre konnten frei gewählt werden.
Herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Gewinnerteams: Klasse 4a mit ihrem Song „Die Schule fängt an“ und Klasse 11 mit ihrem Song „Non perfection is human“. 
Ein großes Dankeschön geht an alle Klassen und ihre Darbietungen. Unglaublich, welche grandiosen Ergebnisse entstanden sind. Wir sind sehr stolz auf unsere kreativen Künstler*innen.