Der bundesweite Vorlesetag

Die Schule geht auch im Lockdown weiter! Wir unterrichten digital, mehr erfahren...

Am 17. November 2017 fand der diesjährige bundesweite Vorlesetag statt. Auch die Klax Grundschule hat daran mit verschiedenen Vorleseaktionen teilgenommen. Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen fuhren gemeinsam zum Rundfunk Berlin-Brandenburg rbb und nahmen dort am Vorlesetag teil. Sie lauschten verschiedenen Geschichten der Sendungen „Ohrenbär und Zappelduster“. In der 4. Klasse waren zwei Eltern zu Gast, welche zwei Bücher vorstellten. In den anderen Klassen waren Studierende aus der Fachschule zu Besuch. Sie lasen aus verschiedenen Büchern vor, von „Ronja Räubertochter“ bis hin zu „Müssen wir? Eine Klogeschichte“. Zusätzlich zu diesen Aktionen, waren einige Schüler der 6. Klasse, ganz nach dem Motto: „Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor“ in der Vorschule zu Gast.