Zurück

12 Jahre Ausstellung „Zeigt her Eure Bilder“

Berlin, 13. September 2019. Lustig, berührend, nachdenklich oder einfach ganz anders als gedacht – Kunst ist eine Kraft, die verändert und ein wichtiges Ausdrucksmittel für Gedanken, Ideen und Gefühle, gerade für Kinder und Jugendliche. Zum bereits 12. Mal ruft deshalb die Klax Kinderkunstgalerie Berliner Kinder und Jugendliche auf, ihre Kunstwerke einzureichen und damit ihre Umwelt und Kultur bunt und vielfältig mitzugestalten. Unter der Überschrift „Zeigt her eure Bilder #12“ freut sich die Galerie in der Zeit vom 16. September bis 2. November 2019 auf Einreichungen in unterschiedlichen Formaten. Vom Bild über die Collage oder den selbstgebastelten Roboter bis hin zum bedruckten T-Shirt – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wie können Kinder und Jugendliche teilnehmen?

Zur Teilnahme aufgerufen sind Berliner Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 3 und 18 Jahren, die ihre Werke zusammen mit einem ausgefüllten Anmeldeformular direkt in der Klax Kinderkunst- galerie an der Schönhauser Allee 58A, Prenzlauer Berg, oder in dem nahe gelegenen Hofatelier der Klax Kreativwerkstatt abgeben können.

Jede/r TeilnehmerIn hat die Möglichkeit, bis zu vier Werke einzureichen. Alle Teilnahmebedingungen und das Anmeldeformular sind online unter www.klax.de/kinderkunstgalerie zu finden. Vom 16. November 2019 bis zum 11. Januar 2020 werden dann alle Kunstwerke in der Klax Kinderkunstgalerie zu sehen sein – entweder als Original oder in digitaler Form. Der Eintritt ist frei.

Warum ist Raum für Kinderkunst so wichtig?

Zur Ausstellung „Zeigt her eure Bilder“ im vergangenen Jahr sagte die damals elfjährige Sophie in einem Interview: „Ich male seit dem Kindergarten. [...] Mir gefällt, dass man Sachen malen kann, die es in echt nicht gibt. Zum Beispiel Tiermenschen, halb Mensch und halb Tier, oder Geister und Hexen.“ Damit beschreibt sie genau das, was mit der Klax Kinderkunstgalerie gefördert und gelebt wird: Kinder haben ein großes kreatives Potential. Mit den unterschiedlichsten Mitteln, realistisch oder abstrakt, stellen sie ihre Gedanken-, Gefühls- und Lebenswelt ganz spielerisch und mutig dar. Genau dieser kreativen Weltaneignung gibt die Kinderkunstgalerie mitten in Berlin einen Raum – und das seit mehr als 25 Jahren.

Julia Ehni, Leiterin Klax Kinderkunstgalerie: „Es ist so wichtig, dass wir Kindern die Möglichkeit und den Raum geben, sich künstlerisch auszuleben und mit ihrer Sicht auf die Welt am kulturellen Leben teilzunehmen. Sie können darüber ihre Umwelt ein Stück mitgestalten und erfahren die Wichtigkeit von Kunst und Kultur. In der Klax Kinderkunstgalerie stellen wir diesen Raum zur Verfügung. Deshalb ist uns bei jeder Ausstellung auch das Mitmachen wichtig und wir arbeiten eng mit der Klax Kreativwerkstatt zusammen. Die jährliche Ausstellung ‚Zeigt her eure Bilder‘ bringt all das auf den Punkt. Deshalb freuen wir uns auf viele kreative Einreichungen!“

Auf einen Blick:

Was: Einreichung von Kunstwerken in Formaten jeglicher Art zur Ausstellung „Zeigt her eure Bilder #12“

Wer: Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 18 Jahren

Wann: Einreichungen sind möglich von Montag, 16. September 2019 bis Samstag, 2. November 2019

Wo: Klax Kinderkunstgalerie, Schönhauser Allee 58 A, 10437 Berlin oder im nahe gelegenen Hofatelier der Klax Kreativwerkstatt, Schönhauser Allee 59, 10437 Berlin

Teilnahmebedingungen und Anmeldeformular: www.klax.de/kinderkunstgalerie

Klax Kinderkunstgalerie: Von der kleinformatigen Zeichnung bis zur großen Skulptur – die Klax Kinderkunstgalerie präsentiert seit 1993 Kinderkunst in regelmäßig wechselnden Ausstellungen und gibt so der künstlerischen Kreativität und kulturellen Teilhabe von Kindern und Jugendlichen einen Raum. Kinderkunst erleben, sich inspirieren lassen und Erfahrungen austauschen – das alles ist in der Klax Kinderkunstgalerie möglich. Außerdem unterhält die Klax Kinderkunstgalerie ein einzigartiges Kinderkunstarchiv aus über 25 Jahren.

Über die Klax Gruppe

Die Klax Gruppe ist ein international agierendes Bildungsunternehmen. Zu den zentralen Bereichen der Gruppe gehört der Betrieb von Krippen, Kindergärten, Schulen sowie Aus- und Weiterbildungseinrichtungen in Deutschland und Schweden. In 25 Jahren hat sich Klax von einem regionalen Anbieter kreativer Freizeitaktivitäten für Kinder zu einem Bildungsunternehmen mit internationaler Reichweite entwickelt. Die Klax Gruppe besteht seit Beginn des Jahres 2013 aus einer Dachorganisation sowie mehreren angeschlossenen Firmen und verbundenen Gesellschaften. Mit über 700 Mitarbeitenden erwirtschaftet Klax einen Umsatz von über 40 Millionen Euro. Insgesamt werden etwa 2.500 Kinder in 38 Kinderkrippen und Kindergärten betreut und etwa 350 Kinder und Jugendliche unterrichtet.

PDF-Download(238.82 KB)

Galerie