Unser Unternehmen

Wir sind angetreten, um eine Form der institutionellen Bildung zu erschaffen, die jeden Tag allen Kindern und ihren Eltern höchste Qualität bietet, die Standards setzt und diese lebt, die entwicklungsfähig und damit veränderbar ist und die mit einem Fuß in der Zukunft steht.

Alle Unternehmen der Klax Gruppe arbeiten nach der Klax-Pädagogik und richten ihre Arbeit an einer klaren Vision aus.

Unsere Vision

Der zu Verantwortung fähige Mensch.

Unsere Mission

Wir betreiben Krippen, Kindergärten, Schulen, Aus- und Weiterbildungsinstitutionen, um Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Lernerfolge zu ermöglichen.

Unsere Kernwerte

  • Kinder,  Jugendliche, Eltern und Erwachsene stehen im Fokus.

  • Wir stehen für operative Exzellenz.

  • Unsere Mitarbeiter sind engagiert.

Täglich tragen unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen aktiv dazu bei, unsere Ziele und Werte zu verwirklichen. Wie wir sie entsprechend den aktuellen Erfordernissen bestmöglich umsetzen können, diskutieren wir regelmäßig.

Unsere Unternehmen

Die Unternehmen der Klax Gruppe zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Verantwortung dahin geben, wo sie auch getragen werden kann. Das verpflichtet sie zur Bildung flacher Hierarchien.

2013 gegründet, bildet die Klax GmbH das organisatorische Dach der Klax Gruppe. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören dabei auf die Bedürfnisse der einzelnen Mitglieder zugeschnittene Verwaltungsdienstleistungen sowie die Entwicklung und Überprüfung zentraler Qualitäts- und Prozessvorgaben.

Die Klax Berlin gGmbH ist der größte pädagogische Dienstleister innerhalb der Klax Gruppe. Sie ist Trägerin von Krippen, Kindergärten und Vorschulen in Berlin und Brandenburg, einer Fachschule mit zwei Ausbildungsgängen für pädagogische Fachkräfte sowie Anbieter pädagogischer Freizeitaktivitäten: der Kreativwerkstatt, der Kinderkunstgalerie und dem Indianerdorf.
 

Die Klax Niedersachsen gGmbH ist Trägerin von pädagogischen Einrichtungen wie Krippen und Kindergärten in Niedersachsen. Seit 2012 betreibt die Klax Niedersachsen gGmbH Kindertagesstätten in Niedersachsen und ist Beispiel für die erfolgreiche Expansionsstrategie sowie die Anerkennung der Klax Gruppe als Träger pädagogischer Einrichtungen im Bundesgebiet.

Mit der Niederlassung Klax AB eröffneten wir im Januar 2008 den ersten Kindergarten in Stockholm, der nach der Klax-Pädagogik arbeitet. In mittlerweile fünf Kindergärten im Einzugsgebiet der schwedischen Hauptstadt Stockholm stellt die Klax AB die Internationalität und Professionalität pädagogischer Einrichtungen der Klax Gruppe unter Beweis. Weitere Einrichtungen in Schweden sind geplant.

Die Lebendig Lernen gGmbH bietet Kindern und Jugendlichen in Berlin ein durchgängiges pädagogisches Curriculum von der Krippe bis zum Abitur. Denn sie ist Trägerin einer staatlich anerkannten Schule aus Grundstufe mit Hort und angeschlossenem Schulkindergarten sowie Sekundarstufe mit gymnasialer Oberstufe.

Die Löwenzahn Dienstleistungs GmbH ist mit ihrer Bio-zertifizierten Vollwertküche ein wichtiger Dienstleister sowohl innerhalb der Klax Gruppe als auch für externe Einrichtungen in Berlin und Umgebung. Das Service-Angebot ist auf die Bedürfnisse von Kitas und Schulen zugeschnitten. Neben gesunder und ausgewogener Verpflegung bietet Löwenzahn auch eine Ernährungsberatung an. 


Sozial engagiert für einen hohen Anspruch an Bildung und Betreuung: Die Gesellschaft zur Förderung der Klax-Pädagogik ist eine verbundene Gesellschaft. Ihr Auftrag ist es, Kindern und Jugendlichen eine qualitativ hochwertige Bildung zugänglich zu machen. Sie ermöglicht es Familien, pädagogische Angebote von Klax wahrzunehmen, auch wenn die finanziellen Möglichkeiten dies nicht zulassen würden. Dabei ist sie für die Einrichtungen der Klax Gruppe ein verlässlicher Partner bei der Akquise und Verwendung von Drittmitteln.

Die Klax Kreativ UG (haftungsbeschränkt) ist eine verbundene Gesellschaft und sorgt mit dem Verlag Bananenblau und dem Institut für Klax-Pädagogik für die Verbreitung des pädagogischen Konzeptes von Klax auch außerhalb institutioneller Betreuungseinrichtungen.


Unsere Geschichte

Mehr Kreativität in den Alltag von Schul- und Kindergartenkindern zu bringen, müsste ein Klacks sein, dachte sich Antje Bostelmann. Schon hatte die Gründerin und Geschäftsführerin von Klax den Namen für ihr ungewöhnliches Unternehmen gefunden. Die ersten Kinder lernten Klax in Mal-, Töpfer- und Tanzkursen kennen. Schnell sprach sich herum: Klax ist ein Ort, der anders ist als andere Nachmittagsbeschäftigungen. Bei Klax fühlen sich Kinder wohl und ernst genommen.

Das war 1990. Eltern fragten bald: „Warum gibt es bei Klax keine Kita? Warum gibt es bei Klax keine Schule?“ Dieser Anerkennung fühlen wir uns bis heute verpflichtet – mit Erfolg. Denn seitdem hat sich viel getan. Klax ist gewachsen. Mit den Kindern. An den Kindern. Für die Kinder.

Den ersten Kindergarten eröffnete Klax im Jahr 1995; inzwischen betreuen wir bei Klax insgesamt etwa 2.200 Kinder in 35 Kinderkrippen und Kindergärten und unterrichten etwa 300 Kinder und Jugendliche in Schulen. Darüber hinaus besuchen monatlich etwa 400 Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Kreativkurse der Kinderbildungswerkstatt. 

Auch für den pädagogischen Nachwuchs ist gesorgt: Seit 2005 ist das Institut für Klax-Pädagogik ein kompetenter Partner für alle Fragen zur Aus- und Fortbildung, pädagogischer Organisationsentwicklung, Konzeptberatung und Zertifizierung. Weiterhin bildet Klax seit 2009 in der eigenen Fachschule Erzieher/-innen aus.

Der eigens gegründete Fachverlag Bananenblau veröffentlicht pädagogische Fachpublikationen, die sich durch ihre Aktualität und ihren Praxisbezug auszeichnen.

Die Versorgung der Kinder, Mitarbeiter und Lernenden mit gesunder Mischkost sichert die zur Unternehmensgruppe gehörende Löwenzahn Vollwertküche.

Geschichte in Bildern

Geschichte in Zahlen

1990

Gründung von Klax mit einer Malschule für Kinder in Berlin-Prenzlauer Berg

1991

Eröffnung des Klax Schülerladens mit alternativer Nachmittagsbetreuung

1993

Eröffnung der Klax Kinderkunstgalerie

1995

Eröffnung des ersten Klax Kindergartens

1997

Entwicklung des eigenen pädagogischen Handbuchs

1998

Qualitätszertifizierung DIN EN ISO 9001

1998

Gründung der Gesellschaft zur Förderung der Klax-Pädagogik e. V.

2001

Eröffnung der Klax Grundschule

2004

Einführung der Krippenpädagogik von Klax

2005

Gründung des Instituts für Klax-Pädagogik mit deutschlandweitem Fortbildungsangebot

2006

Gründung des Vollkost-Caterers Löwenzahn GmbH

2007

Eröffnung der weiterführenden Klax Schule

2008

Eröffnung des ersten Klax Kindergartens in Schweden

2009

Eröffnung der Klax Fach- und Berufsfachschule

2010

Gründung des Bananenblau Verlages

2013

Die Tochterunternehmen werden selbstständig und schreiben ihre eigene Geschichte als Klax Berlin, Klax Niedersachsen, Lebendig Lernen oder Klax Schweden.

2014

Entwicklung digitaler Lösungen für Kitas und Schulen durch die Klax Kreativ

2015

Klax feiert sein 25-jähriges Bestehen und führt das digitale Kita-Portfolio ein.

2016

Aus KiBiWe (KinderBildungsWerkstatt) wird Kreativwerkstatt. 

2017

Start des Projekts „Mini-Maker“ als Multiplikatoren-Ausbildung und Weiterbildung

2018

Klax Grund- und Sekundarschule wachsen zusammen zur Klax Schule an einem gemeinsamen Standort.