Künstler, Maker, Konstrukteure!

Eine Mitmachausstellung!

Ziel der Ausstellung ist die interaktive Präsentation der Arbeit der Kreativwerkstatt. In Form einer „Mitmachausstellung“ werden pädagogische Projekte zum Anfassen und Ausprobieren vorgestellt.

Wie wird dieses Ziel erreicht? In der Ausstellung kommen Pädagogen und Eltern in Kontakt mit digitalen Materialien und modernen Bildungstechnologien – wie 3D-Druck, Stop-Motion und LittleBits. Sie erleben den praktischen Einsatz dieser Dinge in der pädagogischen Arbeit mit den Kindern. Bereitgestellte Tutorials liefern Ideen und geben praktische Anleitungen. Quer durch das Bildungscurriculum werden Unterrichtskonzepte erfahrbar gemacht, in denen digitale Materialien und Technologien zum Einsatz kommen.

„Make Your Own World“ – Passend zum Titel der Ausstellung sollen die Galeriebesucher selbst kreativ tätig werden. In der „Makerecke“ werden fahrbare Untersätze samt beleuchteter Rennstrecke gebaut. In der „3D-Ecke“ kann man seinen eigenen Namen mithilfe unserer 3D-Drucker aus der dritten Perspektive betrachten. In der „Filmecke“ entstehen animierte Kurzgeschichten und in der „Bauecke“ wächst mit fortschreitender Ausstellung aus unterschiedlichen Materialien eine ganze Stadt.

Die Klax Kreativwerkstatt

Ein kreativer Raum, der es in sich hat: In der Klax Kreativwerkstatt lassen Kinder und Jugendliche ihren Ideen – unter erfahrener Anleitung – freien Lauf. In den Ateliers und Werkstätten entstehen großformatige Malereien, Keramiken, Comics, leuchtende Armbänder oder Skulpturen. Im Maker-Space wird spielerisch programmiert und mit dem 3D-Drucker Wundervolles kreiert. So entstehen einzigartige Kunstwerke.

Eine Auswahl der Kunstwerke

Besuch planen

Kontakt

Karte Kinderkunstgalerie