Tagesstrukturen in der Krippe

Beschreibung

Täglich wiederkehrende Abläufe, feste Regeln und Rituale erleichtern Kindern und Erwachsenen die Orientierung. Besonders für Krippenkinder ist es wichtig, dass ihr Tag nach einem durchdachten Plan strukturiert ist. Die tägliche Wiederholung vermittelt Verlässlichkeit. Eine gute Tagesstruktur gehört deshalb zu den wichtigsten Qualitätsstandards einer Krippe.

In diesem Workshop lernen Sie die Bedeutung von Ritualen und Routinen für Kinder kennen. Sie erfahren, welche Elemente des Tagesablaufes in der Krippe sinnvoll sind, wie Sie diese selbst gestalten können und worauf es dabei für die Kinder ankommt.

Dozenten

Antje Rampenthal

Die Erzieherin und Klax Fachpädagogin im Bereich Gesellschaft leitet den Klax Kindergarten Knirpsenstadt. In unseren Workshops gibt sie Pädagogen kreative Ideen zum Einsatz digitaler Medien im Kita-Alltag.

Susan Richter

Die Leiterin der Klax Vorschule Regenbogenhaus unterstützt pädagogische Fachkräfte durch den direkten Austausch und ihre praktischen Erfahrungen als Klax Trainerin.

Karoline Tielke

Die Literatur- und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet bei Klax in der Abteilung Pädagogische Entwicklung. Ihr Thema: gute Bildungsangebote zur Förderung der Medienkompetenz bei Kitakindern.

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.