Spielerisch Programmieren lernen

Beschreibung

Auch Kindergartenkinder wollen die digitale Welt begreifen. Schließlich erleben sie ihre Eltern mit Tablet und Smartphone oder ältere Geschwister an der Spielekonsole. Pädagogische Fachkräfte können sie dabei bestens unterstützen. In kleinen Projekten lassen sich beispielsweise eine einfache Programmiersprache und deren Anwendung kennenlernen.

In diesem Workshop erhalten Sie einen Einblick in Robotik und Informatik. Wir erklären die Grundbausteine der Programmierung und vermitteln auch Wissen über eine kindgerechte Herangehensweise an diese Themenwelt. Sie entwickeln eigene Lösungsansätze und Ideen zur Umsetzung in der Praxis.

Dozenten

Dr. Christian Engelbrecht

Der promovierte Literatur- und Theaterwissenschaftler ist Experte für kreatives Lernen, Maker-Aktivitäten sowie selbstorganisierte Lernformen in der Schul- und Erwachsenenbildung im digitalen Zeitalter.

Sandra Rüger

Die Erzieherin ist Klax Fachpädagogin und bringt viele Ideen und ihre langjährige Erfahrung in die Workshops mit. Sie ist spezialisiert auf den Bildungsbereich Gesellschaft und das Thema digitale Medien.

Silke Schaper

Die Erzieherin und Klax Fachpädagogin im Bereich Universum setzt medienpädagogische Projekte mit Kindern um und glänzt mit ihrem Wissen zu USB-Mikroskopen und Tablets im Kindergarten.

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.