Kleinkinder mit Geschichtensäckchen begeistern

Beschreibung

Für Kleinkinder ist visualisiertes Erzählen besonders spannend. Mit einem Koffertheater und Geschichtensäckchen können pädagogische Fachkräfte spielerisch über visuelle und auditive Reize Reime, Märchen oder Alltagssituationen inszenieren. Das ist nicht nur eine besonders schöne Art der Sprachförderung, die Kinder stärken dabei ihre Konzentrationsfähigkeit und Vorstellungskraft und erwerben zahlreiche andere Kompetenzen, zum Beispiel zu Farben, Zahlen, Musik oder sozialen Verhaltensweisen.

Ausgehend von den wichtigen Stufen der frühkindlichen Sprachentwicklung lernen Sie in diesem Workshop die Bedeutung von Geschichten, Reimen und Märchen für die sprachliche Förderung der Kinder kennen. Sie stellen selbst ein Geschichtensäckchen her und probieren sich im Erzählen Ihrer eigenen Geschichte in der Gruppe aus.

Dozenten

Doreen Biester

Die Erzieherin, Fachwirtin für Kindertagesstätten und systemische Familienberaterin leitet die Klax Krippe Bad Nenndorf. Ihre Expertise: Erziehungspartnerschaft und Portfoliokonzept.

Sabrina Groening

Die Erziehungswissenschaftlerin leitet die Klax Krippe Sonnenkäfer, hat langjährige Erfahrung in der pädagogischen Unterstützung von Kindern und ist Fachpädagogin im Bereich Krippe.

Annett Pahl

Die Facherzieherin für Integration und Klax Fachpädagogin im Bereich Atelier leitet den Klax Kindergarten Salamander. Sie unterstützt pädagogische Fachkräfte mit kreativen Ideen.

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.