Klangvolle Projektarbeit im Kindergarten

Beschreibung

Kinder müssen erst lernen, mit ihrem Gehör umzugehen. Pädagogische Fachkräfte können sie dabei fördern. Denn eine bewusste spielerische und kreative Auseinandersetzung mit Alltagsgeräuschen und Musik schult die (Zu-)Hörfähigkeit.

Wie klingt der Alltag in der Kita? Wie klingt die Straße oder der Supermarkt? In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie gemeinsam mit den Kindern auf Entdeckungstour nach Tönen, Stimmen, Klängen, Rhythmen und Musik gehen. Wir geben Anregungen zu bildungsbereichübergreifenden Projekten mit und ohne digitale Medien. Ob Lieder zum Ankommen, Aufräumen, Tanzen oder Einschlafen, Reime und Fingerspiele zum Mitsprechen und Lachen, Klanggeschichten zum Mitmusizieren oder eben alltägliche Geräusche – Musik findet sich überall.

Dozenten

Marco Srajer

Der Erzieher und Klax Fachpädagoge im Bereich Musik arbeitet in der Kreativwerkstatt und leitet Programmierkurse für Kinder. Er gibt Workshops in den Bereichen Musik und digitale Medien.
 

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.