Digitale Medien in der Elternarbeit

Beschreibung

Sinnvoll eingesetzt erleichtern Smartphone und Tablet die Kommunikation mit den Eltern spürbar. Die meisten Eltern sind mit digitalen Medien vertraut und kommunizieren damit beruflich wie privat.

In diesem Workshop lernen Sie verschiedene Möglichkeiten kennen, Eltern mit digitalen Medien über das Tagesgeschehen im Kindergarten zu informieren, sie in den Alltag ihres Kindes einzubeziehen und sogar aktiv an der Entwicklungsförderung des eigenen Kindes zu beteiligen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Filme aus dem pädagogischen Alltag für die Eltern bereitstellen, im Handumdrehen Poster erstellen und QR-Codes nutzen. Sie üben diese Informationsformen und erarbeiten eigene Ideen.

Dozenten

Dr. Christian Engelbrecht

Der promovierte Literatur- und Theaterwissenschaftler ist Experte für kreatives Lernen, Maker-Aktivitäten sowie selbstorganisierte Lernformen in der Schul- und Erwachsenenbildung im digitalen Zeitalter.

Sandra Rüger

Die Erzieherin ist Klax Fachpädagogin und bringt viele Ideen und ihre langjährige Erfahrung in die Workshops mit. Sie ist spezialisiert auf den Bildungsbereich Gesellschaft und das Thema digitale Medien.

Silke Schaper

Die Erzieherin und Klax Fachpädagogin im Bereich Universum setzt medienpädagogische Projekte mit Kindern um und glänzt mit ihrem Wissen zu USB-Mikroskopen und Tablets im Kindergarten.

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.