Die Klax-Pädagogik kennenlernen

Beschreibung

1990 begründete die Pädagogin und Künstlerin Antje Bostelmann die Klax-Pädagogik. Ziel der Klax-Pädagogik ist der zur Verantwortung fähige Mensch, der die Welt mit offenen Sinnen wahrnimmt. Seither entwickelt Klax sein pädagogisches Konzept in eigenen Kindergärten, Schulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen kontinuierlich weiter. Dabei stehen stets die individuellen Bedürfnisse und Voraussetzungen jedes einzelnen Kindes, Heranwachsenden und Erwachsenen im Mittelpunkt.

In diesem Workshop erfahren Sie, was die Besonderheiten dieses innovativen pädagogischen Konzepts sind und wie Sie die Klax-Pädagogik in Ihrer Einrichtung umsetzen können.

Dozenten

Dr. Christian Engelbrecht

Der promovierte Literatur- und Theaterwissenschaftler ist Experte für kreatives Lernen, Maker-Aktivitäten sowie selbstorganisierte Lernformen in der Schul- und Erwachsenenbildung im digitalen Zeitalter.

Annett Pahl

Die Facherzieherin für Integration und Klax Fachpädagogin im Bereich Atelier leitet den Klax Kindergarten Salamander. Sie unterstützt pädagogische Fachkräfte mit kreativen Ideen.

Karoline Tielke

Die Literatur- und Erziehungswissenschaftlerin arbeitet bei Klax in der Abteilung Pädagogische Entwicklung. Ihr Thema: gute Bildungsangebote zur Förderung der Medienkompetenz bei Kitakindern.

Haben Sie Interesse?

Schreiben Sie uns! Wir melden uns umgehend bei Ihnen mit Details und besprechen gern Ihre Erwartungen und Fragen.