Fachkonferenz Mini-Maker Day: Digitale Medien in Kita und Schule

Beschreibung

Der Mini-Maker Day 2019 richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kita und Schule. Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf Lehrende und Studierende an Fachschulen.

Welche Lernchancen bietet das Challange-based-Learning? Wie können kindliche Bildungsprozesse mit digitalen Werkzeugen unterstützt werden? Warum gehört die digitale Medienerziehung in die Ausbildung pädagogischer Fachkräfte? Seien Sie dabei, wenn wir uns am 18.05.2019 gemeinsam mit Expert/-innen aus Wissenschaft und Praxis diesen Fragen stellen!

In inspirierenden Pitches erhalten Sie Einblicke in das Thema und können sich anschließend in den Workshops detaillierter mit diesen und weiteren Schlüsselfragen praktisch auseinandersetzen. Das Tagungsprogramm bietet neben anregendem fachlichen Input viel Raum zum eigenen Ausprobieren und Tüfteln sowie zum Austausch mit Fachkolleg/-innen.

Fünf Workshops

Workshop 1: Bildung im digitalen Zeitalter

Workshop 2: Veränderung der pädagogischen Profession

Workshop 3: Maker-Mentalität im Kindergarten

Workshop 4: Pädagogik der Zukunft

Workshop 5: Erwachsenenbildung

Termin

9–17 Uhr
Klax Schule Berlin

Preis

Die Tagungsgebühr beträgt 39 Euro inklusive Mehrwertsteuer. In der Tagungsgebühr sind Getränke und Verpflegung enthalten. Sie erhalten einen Gutschein für den kostenlosen Eintritt auf der Maker Faire Berlin am 19. Mai 2019.

Haben Sie Interesse?

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zur Fachkonferenz Mini-Maker Day finden Sie auf der Seite mini-maker.de.